Peaches Geldof

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Peaches Geldof

29.08.2011 15:02

So viele schlechte Tattoos Peaches Geldof kritisiert Vater

Wie man es macht, ist es verkehrt: Wenn man den Kindern verbietet, sich tätowieren zu lassen, kann man davon ausgehen, dass sie es 100prozentig machen! Wenn man sagt: "Mach' was du willst", kann man allerdings vom genau gleichen Ergebnis ausgehen.

Bei der letzten London Fashion Week eroberte Pixie Geldof die Modewelt.
14.04.2010 13:55

Erfolgreicher als Peaches Pixie Geldof wird Model

Während Peaches Geldof die Model-Karriere bei dem Unterwäschehersteller "Ultimo" bereits in den Wind schreiben musste, hat ihre jüngere Schwester im Modegeschäft soeben erst Fuß gefasst.

Sie war nur betrunken, sagt ihr Anwalt.
29.03.2010 17:38

Soziale Verantwortung Peaches Geldof modelt nicht mehr

Hätte sie mal was Vernünftiges gelernt: Die Tochter von Aktivist und Musiker Bob Geldof hat ihren Job als Unterwäschemodel verloren. Die Firma Ultimo kündigte die Arbeit mit der 21-Jährigen auf, nachdem über ihren angeblichen Drogenkonsum berichtet wurde.

Eli Roth ...
09.03.2010 11:24

Neues Traumpaar Peaches Geldof und Eli Roth

Klingt irgendwie merkwürdig, soll aber wahr sein: Glamourgirl Peaches Geldof und "Inglourious Basterds"-Star Eli Roth kamen zur Oscar-Party von "Vanity Fair" Hand in Hand. Dort posierten sie als glückliches Paar.

21.01.2010 12:18

Glück im Unglück Peaches Geldof liebt Twitter

Peaches Geldof, britisches It-Girl und Tochter des irischen Musikers Sir Bob Geldof, lässt nichts auf den Microblog- Dienst Twitter kommen. Als Mitglied des sozialen Netzwerks bekam sie jetzt eine Nachricht zugeleitet, die ihr viel Zeit und Ärger ersparen sollte.

Na, Nickerchen gefällig?
29.10.2009 12:44

Großer Faulpelz Peaches Geldof schläft viel

Vielleicht sollte sie doch besser mal zum Arzt gehen und ihre Blutwerte checken lassen: Peaches Geldof ist tagsüber oft so müde, dass sie einfach einschläft. Selbst in einer TV-Doku über ihr Leben in den USA sei das passiert.