Raúl

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Raúl

Da geht's lang: Raúl wollte unbedingt spielen.
01.08.2010 11:37

"Kannte ihn nur von der Playstation" Raúls Mitspieler erstarren

Raúl, die Legende von Real Madrid ist fraglos die Attraktion der kommenden Bundesliga-Saison. Bei seinem ersten Auftritt überzeugt der Neu-Schalker nicht nur auf dem Feld. Neben dem Platz gibt sich der Spanier ruhig und höflich. Und die Mitspieler des Superstürmers, die wähnen sich in einem Traum.

Raúl legte einen ordentlichen ersten Auftritt im königsblauen Dress hin.
31.07.2010 20:29

Vorbereitungsturnier auf Schalke Raúl überzeugt beim Debüt

Der spanische Superstar Raúl feiert ein gelungenes Debüt im königsblauen Dress. Beim Vorbereitungsturnier auf Schalke schlägt der Gastgeber den HSV im Halbfinale mit 2:1, Raúl zeigt eine gute Leistung. Im Finale trifft das Team von Trainer Magath auf den FC Bayern München.

Real Madrid ist für Raul Geschichte. Wo der 33-Jährige das nächste Kapitel seiner Fußballkarriere schreibt, ist weiter unklar.
26.07.2010 16:34

Real-Abschied perfekt, Ziel unbekannt Raúl lässt Schalke zappeln

Fußball-Weltstar Raúl wird beim spanischen Rekordmeister Real Madrid tränenreich verabschiedet, verliert aber dabei kein konkretes Wort über den angeblich schon perfekten Wechsel zu Schalke 04. Ein starkes Indiz, dass es ihn nach Deutschland zieht, gibt es aber doch.

Eine lebende Legende kommt in die Bundesliga.
24.07.2010 13:03

Real-Legende wechselt zu Schalke 04 Raúl-Deal offenbar perfekt

Nach wochenlangem Hin und Her scheint der Wechsel von Stürmer-Ikone Raúl von Real Madrid zu Vizemeister Schalke 04 in trockenen Tüchern zu sein. Das spanische Blatt "Marca" meldet bereits Vollzug, Raúl selbst will sich bald auf einer Pressekonferenz äußern.

Fidel Castro, rechts, mit Mitarbeitern des Zentrums für wissenschaftliche Forschung.
11.07.2010 15:50

"El Comandante" wohlauf Fidel Castro zeigt sich öffentlich

Nachdem Kubas Ex-Präsident Fidel Castro die Macht an seinen Bruder Raúl abgegeben hatte, schossen die Spekulationen ins Kraut. Politisches Kalkül, tatsächliche Krankheit, oder gar der Tod von "El Comandante" – alles schien möglich. Jetzt hat sich der Revolutionsführer nach vier Jahren erstmals wieder öffentlich gezeigt.

Bald auf Schalke? Reals Raúl.
24.06.2010 19:59

Gerüchteküche brodelt Schalke an Reals Raúl dran

Der ewige Real-Spieler im königsblauen Trikot? Eigentlich unvorstellbar, aber spanische Medien berichten von Verhandlungen des FC Schalke 04 mit Real Madrids Raúl. Seit seiner Kindheit spielt der Stürmer bei den "Königlichen".

Pikantes zur Buchveröffentlichung: Das nennt man geschickte PR.
26.10.2009 16:36

Fidels Schwester gesteht Juanita Castro war CIA-Spionin

Ausgerechnet die Schwester des kubanischen Revolutionsführers Fidel und des amtierenden Präsidenten Raúl Castro gesteht, in den 60er Jahren für den CIA gearbeitet zu haben. Das sagt sie pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Buches.

"Unsere Pflicht ist: Siegen!"
12.08.2009 17:50

Fidel wird 83 Kuba steht vor dem Bankrott

Das seit 50 Jahren von den Brüdern Fidel und Raúl Castro regierte Kuba ist erneut in eine schwere Krise geraten. Bei deren Bekämpfung setzt die Regierung ganz auf die alten kommunistischen Rezepte der Kontrolle und der Planwirtschaft - und nicht etwa auf Wirtschaftsreformen.

Raúl Castro auf der Gedenkfeier für die erfolglose Erstürmung der Moncada-Kaserne am 26. Juli 1953.
01.08.2009 16:59

Parteitag der KP erneut verschoben Harte Zeiten auf Kuba

Die Wirtschaftskrise hat den Inselstaat Kuba voll erfasst. Nachdem Staatspräsident Raúl Castro die Kubaner bereits am vergangenen Wochenende über die schlechte Lage im Land informiert hatte, verschob er nun den geplanten Parteitag der regierenden Kommunistischen Partei, auf dem richtungsweisende Entscheidungen über die Zukunft getroffen werden sollten.

  • 1
  • ...
  • 4
  • 5