Rechtspopulismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rechtspopulismus

Geert Wilders erfährt in den Niederlanden viel Zuspruch.
05.03.2010 18:17

Im britischen Oberhaus Wilders zeigt Hetz-Film

Mehrere hundert Demonstranten protestieren in London gegen eine Filmvorführung des niederländischen Rechtspopulisten Wilders im britischen Parlament. Nach der Vorführung setzt Wilders seine Hetze fort.

Wilders hat Ambitionen auf das Amt des Regierungschefs.
04.03.2010 07:06

"Marokkanische Straßenterroristen" Erfolg für Rechtspopulist Wilders

Der niederländische Rechtspopulist Wilders gewinnt immer mehr an Macht. Bei den Kommunalwahlen kann seine Partei erheblich zulegen. Die Wähler geben an, gegen die sozialen Folgen der Wirtschaftskrise, Probleme bei der Ausländerintegration und eine zunehmende Kriminalität protestieren zu wollen.

Krawatte in der Farbe Mohammeds: Wilders Auftritt vor Gericht.
20.01.2010 11:59

"Beitrag zur öffentlichen Debatte" Wilders weist Vorwürfe zurück

Der holländische Rechtspopulist Geert Wilders weist zum Auftakt seines Prozesses wegen Volksverhetzung alle Vorwürfe der Beleidigung von Muslimen und der Aufstachelung zum Hass gegen sie zurück. "Ich glaube mit Herz und Seele, dass unsere Freiheit bedroht ist", erklärt er in Amsterdam.

Die Moschee von Petit-Saconnex in Genf.
29.11.2009 13:48

Erfolg für Rechtspopulisten Schweizer verbieten Minarette

In einer Volksabstimmung spricht sich die Mehrheit der Schweizer dagegen aus, weitere Minarette zu bauen. In der Bevölkerung wächst die Sorge vor einem militanten Islam - geschürt durch die rechtspopulistische Volkspartei. Die Regierung befürchtet, dass das Ansehen des Landes beschädigt wird.

13.10.2009 20:11

Britisches Gericht sagt Ja Wilders darf einreisen

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders erstreitet das Recht zur Einreise nach Großbritannien. Eine Gerichtssprecherin teilt in London mit, der 46-jährige Chef der niederländischen Partei für die Freiheit (PVV) dürfe einreisen.

So kannte man Jörg Haider - immer eine Nuance zu braun.
09.10.2009 13:24

Unkritisches Österreich Haider-Schau im Luftschutzbunker

"Höchst intelligent", so "diszipliniert" wie "menschlich" und ein "geradliniger Politiker": Zu seinem ersten Todestag würdigt eine Ausstellung im österreichischen Klagenfurt den umstrittenen Rechtspopulisten Jörg Haider als außergewöhnliche Person.