Stiftungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Stiftungen

Wieder sauber: Gegen Deoflecken helfen zum Beispiel spezielle Waschmittel, die auch bei Rostflecken wirken. Foto: Arno Burgi
27.06.2019 11:14

Flüssiges im Test Günstige Waschmittel sind am besten

Das Angebot an Buntwaschmitteln ist groß. Meist sind sie als Kompaktpulver in Tüten, Fünf-Kilo-Pappkartons oder in flüssiger Form zu haben. Letztere hat die Stiftung Warentest in die Mangel genommen. Die Ergebnisse reichen von gut bis mangelhaft und erfreuen Verbraucher.

imago65759850h.jpg
26.06.2019 07:16

Stilles Mineralwasser im Test Bio-Wasser ist besonders schlecht

Wie gut und mineralstoffreich sind Mineralwässer ohne Kohlensäure? Stiftung Warentest hat 32 von ihnen unter die Lupe genommen. Die Hälfte ist mit Keimen, Verunreinigungen oder kritischen Stoffen belastet. Ausgerechnet jene mit Bio-Logo schneiden besonders mies ab.

"Der Verdacht reicht aus" - Leberschäden durch Bronchitis-Medikament?
24.06.2019 13:39

Rezeptfreie Arzneimittel Jedes vierte Medikament fällt durch

Es gibt kaum ein Leiden, wogegen es nicht das passende Mittel gibt. Egal, ob der Hals kratzt, der Kopf dröhnt oder der Magen rumort. Doch längst nicht alle rezeptfreien Medikamente sollten bedenkenlos eingeworfen werden, wie eine große Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt.

Gute Zeiten für Bauherren und Wohnungskäufer: Die Banken bieten immer häufiger eine lange Zinsbindung für Hypothekendarlehen an. (Foto: Jens Schierenbeck)
18.06.2019 15:35

Baugeldzinsen halbieren Eigenkapital macht sich bezahlt

Die wenigsten Käufer zahlen eine Immobilie aus der Portokasse. Stattdessen wird ein Großteil der aufzubringenden Summe über einen Kredit finanziert. Dennoch lohnt sich es sich, auch Eigenkapital einfließen zu lassen. Stiftung Warentest rechnet es vor.

121433695.jpg
17.06.2019 16:01

"Eine Art Fundamentalisierung" Lammert beklagt Shitstorm-Debatten

Hass, Häme, Hetze - davon quillt das Internet über. Die Auswirkungen auf Streitkultur untersucht jetzt die Konrad-Adenauer-Stiftung. Ihr Vorsitzender Lammert spricht von sozialen Medien vorzugsweise in Anführungszeichen. Und warnt zugleich davor, die Online-Pöbler zu überschätzen.

121315111.jpg
13.06.2019 14:53

Tarifabschlüsse wichtiger Faktor Reallöhne in Europa steigen

Laut einem Forschungsbericht der Hans-Böckler-Stiftung steigen die inflationsbereinigten Löhne in der Europäischen Union dieses Jahr um etwa ein Prozent. In Deutschland stehen die Arbeitnehmer überdurchschnittlich gut da, anderswo sieht es deutlich schlechter aus.