Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Beiersdorf nun etwas vorsichtiger bei Tesa

Beiersdorf
Beiersdorf 103,85

Beiersdorf hat in den ersten neun Monaten vor allem dank des guten organischen Wachstums im Segment Consumer den Umsatz gesteigert, bremsend wirkte die Entwicklung bei Tesa. Für die Gesamtjahresziele bei Umsatzplus und Ebit-Marge sieht sich Beiersdorf auf Konzernebene auf Kurs. Im Segment Tesa erwartet der Dax-Konzern aber nun, unterhalb des angepeilten organischen Umsatzwachstums zu landen. Bei Consumer dürfte es dagegen etwas besser laufen.

Von Januar bis September erwirtschaftete Beiersdorf einen Gesamtumsatz von 5,725 Milliarden Euro, nominal ein Plus von 6,0 Prozent, organisch von 4,3 Prozent. Für das größte Segment Consumer mit den Marken Nivea, La Prairie und Eucerin ergab sich ein organisches Umsatzplus von 5,1 Prozent auf 4,683 Milliarden Euro. Im Segment Tesa betrug der organische Umsatzzuwachs 1,2 Prozent auf 1,04 Milliarden Euro.

Quelle: n-tv.de