Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Coba: Zins für Rubel wichtiger als Devisenkäufe

US-Dollar / Rubel
US-Dollar / Rubel 63,57

Auf Stabilisierungskurs hat sich zuletzt der Rubel befunden. Die Zinsentwicklung für die russische Währung ist nach Angaben des Commerzbank-Analysten Tatha Ghose entscheidender als die Devisenkäufe der Notenbank in Moskau. Der Rubel habe sich im Januar erholt auf unter 66 je US-Dollar.

Diese Rally sei aber beendet worden, nachdem die Notenbank angekündigt habe, die Devisenkäufe wieder intensivieren zu wollen. Ab dem 1. Februar wolle sie 18 Prozent mehr Dollar als in den vergangenen Monaten aus dem Markt nehmen.

Quelle: n-tv.de