Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Hoffnung auf Konjunkturpaket beflügelt Wall Street

21408f787e2ecba4071dbed9ce949094.jpg

(Foto: imago images/Levine-Roberts)

Spekulationen auf neue Milliardenhilfen für die US-Wirtschaft haben an der Wall Street zum Quartalsauftakt für steigende Kurse gesorgt. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte gewann 0,5 Prozent auf 27.908 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 legte 0,6 Prozent auf 3382 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq stieg um ein Prozent auf 11.283 Punkte.

In die zähen Verhandlungen über ein neues Hilfspaket für die von der Corona-Krise gebeutelte US-Wirtschaft kommt wenige Wochen vor den Wahlen Bewegung. Die US-Regierung hat den Demokraten ein neues Konjunkturpaket im Wert von mehr als 1,5 Billionen Dollar vorgeschlagen, das eine Verlängerung der Hilfe für die angeschlagene Luftfahrtindustrie um 20 Milliarden Dollar beinhalte, sagte der Stabschef des Weißen Hauses, Mark Meadows.

Die Aktien von American Airlines, Delta, United Airlines und JetBlue stiegen daraufhin zwischen 1,5 und 2,7 Prozent. Gefragt waren am Donnerstag auch Tech-Werte. Apple, Nvidia und Microsoft stiegen um bis zu 1,3 Prozent.

Quelle: ntv.de