Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Katalonien-Krise: Boykott gegen Stada in Spanien

7af397d78d50e2d720342ad90b4730a5.jpg

(Foto: dpa)

Der politische Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens wirkt sich auf das Geschäft des deutschen Arzneimittelherstellers Stada aus, der seine spanische Zentrale in der katalanischen Regionalhauptstadt Barcelona hat.

Stada
Stada 87,50

Es gebe Boykottaktionen von Apothekern  außerhalb Kataloniens gegen Produkte von Anbietern, die - wie Stada - ihren Sitz innerhalb der Region im Norden des Landes hätten, sagte Vorstandschef Claudio Albrecht bei einer Telefonkonferenz anlässlich der Quartalsbilanz. "Darunter leiden wir im Moment."

Sein Unternehmen arbeite aber bereits an Gegenmaßnahmen. Diese könnten sein, "nach Madrid überzusiedeln".

Quelle: ntv.de