Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Maschinenbau mit Problemen - Corona-Hammer kommt erst noch

64516484.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Die deutschen Maschinenbauer erwarten nach einem noch überschaubaren Rückgang der Aufträge im Februar die volle Wucht der Corona-Krise in den kommenden Monaten. Im Februar verfehlten die Auftragseingänge ihr Vorjahresniveau um vier Prozent, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. Während die Inlands-Bestellungen um 6 Prozent gesunken seien, habe das Minus im Ausland 3 Prozent betragen.

  • "Das ist die Ruhe vor dem Sturm", sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers.

Das wirkliche Ausmaß der Folgen der Corona-Pandemie werde sich erst in den Auftragszahlen für März und den nachfolgenden Monaten zeigen.

Quelle: ntv.de