Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Medtronic nach Zahlen gesucht

Der Medizintechnik-Konzern Medtronic hat im ersten Geschäftsquartal von einem starken Wachstum in den Bereichen Kardiologie und minimalinvasive Therapien profitiert. Den Ausblick für das organische Wachstum im laufenden Jahr erhöhte das Unternehmen. Die Aktie, die dieses Jahr 11,5 Prozent gewonnen hat, legt im vorbörslichen Handel um 3,5 Prozent zu.

Für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 erwartet der Konzern ein organisches Wachstum von 4,5 bis 5,0 Prozent. Der Ausblick für das Ergebnis je Aktie liegt weiter bei 5,10 bis 5,15 Dollar und damit im Rahmen der Analystenerwartungen.

In den drei Monaten per Ende Juli stieg der Gewinn auf 1,08 Milliarden US-Dollar. Bereinigt um Sondereffekte betrug das Ergebnis je Aktie 1,17 Dollar. Der Umsatz stagnierte bei 7,4 Milliarden Dollar.

Quelle: n-tv.de