Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Neue Spannungen mit China belasten Wall Street

Die Spannungen zwischen den USA und China beim Thema Hongkong verunsichern Anleger in den USA. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte und der breiter gefasste S&P 500 geben jeweils 0,3 Prozent auf 28.084 beziehungsweise 3147 Punkte nach. Der Index der Technologiebörse Nasdaq fällt um 0,2 Prozent auf 8683 Punkte.

US-Präsident Donald Trump hatte unlängst ein Gesetz zur Stärkung der Protestbewegung in Hongkong unterzeichnet. China verbat sich eine Einmischung in innere Angelegenheiten und kündigte Gegenmaßnahmen an.

"Es ist definitiv eine Sorge, dass die Unterzeichnung des Hongkonger Gesetzes als Hindernis für eine Vereinbarung angesehen wird", sagt Stratege Rick Meckler vom Vermögensverwalter Cherry Lane Investments. "An diesem Punkt nutzen die Investoren dies auch als Gelegenheit, um Kasse zu machen."

Quelle: ntv.de