Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Prognosesenkungsorgie hält an - BDI senkt auch Daumen

Nun erwartet auch die deutsche Industrie für dieses Jahr weniger Wachstum als bisher angenommen. Sie ist aber immer noch optimistischer als Wirtschaftsforscher und die Bundesregierung.

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) korrigierte nach Angaben seines Hauptgeschäftsführers Joachim Lang seine Wachstumsprognose für das Jahr 2019 "auf nur noch 1,2 Prozent" – bislang waren es 1,5 Prozent. Lang führte hauptsächlich außenwirtschaftliche Gründe für die negative Entwicklung an.

Quelle: n-tv.de