Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Steinhoff-Aktie rutscht tief ins Minus

DAX
DAX 13.817,04

Wenige Stunden vor dem mit Spannung erwarteten Zinsentscheid der US-Notenbank Fed halten sich Anleger mit Engagements am deutschen Aktienmarkt zurück. Der Dax notiert zur Eröffnung kaum verändert bei 12.317 Punkten.

Unter Börsianern gilt als ausgeschlossen, dass die Fed den Schlüsselsatz antasten wird. Sie rechnen aber damit, dass Notenbank-Chef Jerome Powell für die kommenden Monate eine Lockerung der Geldpolitik signalisieren wird. Allerdings seien die Erwartungen so hoch, dass die Gefahr von Enttäuschungen groß sei, warnten einige Experten.

Unter den Aktienwerten sorgt der knapp zehnprozentige Kurssturz von Steinhoff für Aufsehen. Der von einem Bilanzskandal erschütterte ehemalige Betreiber der "Poco"-Einrichtungshäuser machte im vergangenen Jahr 1,2 Milliarden Euro Verlust.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen