Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Steinhoff erholt sich wieder etwas

Steinhoff
Steinhoff ,15

Leichtes Durchatmen bei Steinhoff: Der Möbelhändler hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020/21 wegen der Rücknahme von Pandemiebeschränkungen den Umsatz gesteigert. Die Handelsbedingungen im dritten Quartal seien ermutigend, da die Auswirkungen der Pandemie abgenommen hätten, so das Unternehmen.

Der Umsatz stieg auf Neunmonatssicht per Ende Juni um 15 Prozent auf 6,811 Milliarden Euro. Das in Deutschland börsennotierte südafrikanische Unternehmen sieht sich jedoch weiterhin mit Unsicherheiten hinsichtlich der weiteren Auswirkungen der Pandemie konfrontiert.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen