Kurznachrichten

Unternehmen Drillisch bleibt auf Wachstumskurs

Drillisch hat den Wachstumskurs in den ersten neun Monaten 2017 fortgesetzt und die Teilnehmerzahl, den Umsatz sowie die Ergebniskennziffern, jeweils aus fortgeführten Aktivitäten, verbessert. Das dritte Quartal war dazu geprägt vom Abschluss der schrittweisen Übernahme der 1&1 Telecommunication SE (1&1). Die 1&1 ist seitdem ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Drillisch. Unter dem Dach von United Internet ist damit ein Telekommunikations-Komplettanbieter entstanden. Der Umsatz aus fortgeführten Aktivitäten stieg in den ersten neun Monaten des Jahres 2017 um 9,9 Prozent auf 1,965 Milliarden Euro. Das EBT verbesserte sich um 24,4 Prozent auf 321 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie legte auf 2,02 Euro zu von 1,49 Euro im gleichen Zeitraum 2016. Die Zahl der Kundenverträge stieg auf 12,39 von 8,30 Millionen. (DJ)

Quelle: n-tv.de