Kurznachrichten

Unternehmen Monte dei Paschi kommt nicht voran

Bei der italienischen Bank Monte dei Paschi di Siena zeigen die Sanierungsbemühungen noch keine Erfolge. Im dritten Quartal hat das Geldinstitut weniger eingenommen und verdient. Den Nettogewinn beziffert Monte dei Paschi auf 91 Millionen nach 242 Millionen Euro im Vorjahr. Die Einnahmen gingen von 1,37 Milliarden auf 810 Millionen Euro zurück, da sowohl der Zinsüberschuss als auch die Provisionen abnahmen. Die Bank durchläuft eine umfassende Neuordnung, inklusive staatlicher Rekapitalisierung, Veräußerung von Milliarden von notleidenden Krediten und Stellenstreichungen. (DJ)

Quelle: n-tv.de