Kurznachrichten

Manager Obermann auf Jobsuche

Der frühere Telekom-Chef Rene Obermann verhandelt einem Brancheninsider zufolge über einen Wechsel zum US-Finanzinvestor General Atlantic. "Es steht aber noch nichts unmittelbar bevor." Obermann ging zum Jahresanfang von der Telekom zum niederländischen Kabelnetzbetreiber Ziggo und übernahm dort die Führung. Da Ziggo nun vom Unitymedia-Eigner Liberty Global geschluckt werden soll, sucht er einen neuen Job. Die Arbeit bei einem Finanzinvestor passt aber nicht ganz zu Obermanns früheren Ansprüchen. Er hatte dem Bonner Konzern eigentlich nach sieben Jahren den Rücken gekehrt, um "näher am Maschinenraum" von Unternehmen zu sein, also mehr Zeit für Technik und Produkte zu haben. (rts)

Quelle: n-tv.de