Meldungen

Gewinnrückgang Aareal bekräftigt Prognose

Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank hat im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Das Betriebsergebnis sank im Vergleich zum Vorjahresquartal um 9,4 Prozent auf 48 Mio. Euro, wie das Wiesbadener Unternehmen. Damit übertraf die Bank die Erwartungen von Analysten, die im Schnitt mit einem Betriebsergebnis von 44 Mio. Euro gerechnet hatten. Das Institut profitierte im vergangenen Quartal von einem um knapp zehn Prozent auf 114 Mio. Euro gestiegenen Zinsüberschuss.

Aareal-Chef Wolf Schumacher bekräftigte die Prognose, 2008 das operative Ergebnis des Vorjahres wieder zu erreichen, sofern es keine neuen großen Verwerfungen an den Kapitalmärkten gebe.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen