Wirtschaft
Freitag, 30. März 2007

Italienischer Stickerkönig: Franco Cosimo Panini tot

Franco Cosimo Panini, Gründer des italienischen Stickerproduzenten Panini, ist am Freitag im Alter von 76 Jahren in Italien gestorben. Franco Panini hatte 1961 mit seinen Brüdern Umberto Giuseppe und Benito das erste Sticker-Album mit Bildern italienischer Fußballer auf den Markt gebracht.

Das Unternehmen wechselte später mehrmals den Besitzer. Firmensitz ist immer noch Modena. Panini ist heute weltweiter Marktführer bei Klebebildern und Italiens viertgrößter Comicverleger, verlegt außerdem Kinder- und Jugendbücher. Das Unternehmen ist in 100 Ländern tätig und hat 535 Mitarbeiter. Die Spieler-Sammelbilder zur Fußball-WM bescherten der Firma ein Rekordjahr. Der Jahresumsatz des Unternehmens liegt bei 400 Mio. Euro.

Quelle: n-tv.de