Meldungen

Hamburger Hafen boomt HHLA auf Rekordkurs

Der Hamburger Hafen-Logistikkonzern HHLA ist mit zweistelligen Wachstumsraten auf Rekordkurs. Der Umsatz legte 2007 um 16 Prozent auf 1,18 Mrd. Euro zu, teilte der Konzern auf Basis vorläufiger Zahlen mit.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs um 30 Prozent auf rund 285 Mio. Euro. Die Logistik mit Containerumschlag im Hafen und für den Bahnverkehr sowie das Verladen von Lebensmitteln, Fahrzeugen und Massengut ist im börsennotierten Kerngeschäft zusammengefasst und repräsentiert mehr als 95 Prozent des Umsatzes. Der weitere Teilkonzern umfasst Immobilien wie die Hamburger Speicherstadt.

Endgültige Zahlen für das Gesamtjahr 2007 will der Konzern am 31. März vorstellen.

Quelle: ntv.de