Meldungen

Bankenprüfung nach US-Vorbild Schweiz plant Stresstest

Die Schweizer Bankenaufsicht hat den heimischen Finanzinstituten einem Zeitungsbericht zufolge einen Stresstest nach US-Vorbild verordnet.

EKG.jpg

(Foto: picture-alliance / dpa)

Wie die "NZZ am Sonntag" berichtete, will die Aufsichtsbehörde Finma testen, wie Banken im Fall weiterer Abschreibungen fauler Wertpapiere reagieren würden.

Demnach müssen Institute, die im Kredit- und Hypothekengeschäft tätig sind, ein Szenario durchspielen, nach dem vier Prozent ihrer vergebenen Kredite wertlos wären.

Zudem soll dem Bericht zufolge getestet werden, ob die Banken die Laufzeiten von Krediten ordnungsgemäß sichern - "ob kurzfristige Einlagen nur kurzfristig ausgeliehen werden und nicht zur Finanzierung langfristiger Kredite gebraucht werden".

Sollten vier Prozent aller Kreditausstände einer Bank gefährdet sein, würde dies der Zeitung zufolge bedeuten, dass die Schweizer Banken Rückstellungen über rund 50 Mrd. Franken (33 Mrd. Euro) bilden müssten.

Quelle: ntv.de, rts

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen