Meldungen

Offensive in Europa Toyota will höheren Absatz

Der japanische Autohersteller Toyota will seinen Absatz in Europa in diesem Jahr erneut steigern. Erwartet werde ein Zuwachs von rund 100.000 Fahrzeugen auf 1,22 Millionen Stück, sagte der Präsident von Toyota Motor Europa, Tadashi Arashima, im Vorfeld des Genfer Autosalons.

Bereits 2006 hatte Toyota seinen Europa-Absatz um elf Prozent auf 1,1 Millionen Autos gesteigert. Unter den Fahrzeugen für 2007 sollen auch 45.000 Hybrid-Autos sein. Von dem neuen Modell Auris - dem Nachfolger des beliebten Modells Corolla - sollten 150.000 Stück abgesetzt werden.

Toyota-Präsident Katsuaki Watanabe sagte, sein Unternehmen habe kein Interesse an einem Kauf der amerikanischen DaimlerChrysler-Tochter Chrysler.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen