Unterhaltung

"Kampf der Realitystars" Andrej Mangold hofft auf zweite Chance

imago0120127281h.jpg

Möchte ein anderes Gesicht zeigen als im Sommerhaus 2020: Andrej Mangold.

(Foto: imago images/nicepix.world)

"Pflaumenmus, Apfelmus, Orgasmus": Was ist in Narumols Schlafzimmer los? Warum ist Dr. Love aka Walther in Sorge? Und wieso deutet alles darauf hin, dass Andrej Mangold seine zweite Chance vergeigt? Darum geht's in dieser Folge des ntv-Podcasts "Ditt & Datt & Dittrich".

Seine unrühmliche Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" hatte für den ehemaligen "Bachelor" Andrej Mangold gravierende Auswirkungen: Über den Ex-Basketballprofi brach ein Shitstorm herein, er wurde beleidigt, etliche Werbeverträge brachen weg. Grund dafür waren seine geschickten Manipulationen der anderen Kandidaten sowie das Mobbing gegen Eva Benetatou.

Doch statt in sich zu gehen, sein Verhalten zu reflektieren und sich vielleicht auch beim Zuschauer zu entschuldigen, schob Mangold seine verbalen Entgleisungen auf das Schneiden der TV-Bilder - als sei das intrigante Zündeln und Aufstacheln der anderen Sommerhäusler lediglich auf einen talentierten Cutter bei RTL zurückzuführen.

"Ditt & Datt & Dittrich" - das ist der Podcast von ntv-Kolumnistin Verena Maria Dittrich und ihrem Hausmeister Ronny direkt aus Berlin-Pankow. In jeder Folge sprechen die beiden über die aktuellsten Geschehnisse im Promi-Universum: Kritiken zu TV-Formaten der Crème de la Crème der Schickeria, spannender Klatsch & Tratsch und der heißeste Gossip der Woche. Unterhaltsam, bissig und sehr humorvoll!

Alle Folgen finden Sie in der ntv-App, bei Audio Now, Apple Podcasts und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden. Kopieren Sie die Feed-URL und fügen Sie "Ditt & Datt & Dittrich" einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Nun wirkt der Ex-Freund von Influencerin Jennifer Lange beim aktuell sehr beliebten TV-Format "Kampf der Realitystars" als Schiffbrüchiger am Traumstrand mit. Und das Großartige gleich vorab: Die Produktion verschweigt nichts, sondern greift das Thema gezielt auf, indem sie sagt: "Mangolds Image müffelt."

Auch die Bewohner, auf die der Neuzugang im thailändischen Paradies trifft, können sich noch allzu gut an ihn erinnern, allen voran Gina-Lisa Lohfink, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Sie spricht aus, was viele Zuschauer im Sommer 2020 dachten. Nun aber möchte Mangold zeigen, dass auch viel Gutes in ihm steckt.

"Was die mit mir gemacht haben!"

Konfrontiert mit seinen Eskapaden gibt der Sportler zu: "Als ich gesehen habe, wie das alles rüberkam und gesendet wurde, hatte auch ich Bauchschmerzen". Ein erster Schritt in die richtige Richtung also? Sieht ganz danach aus. Doch schon die folgenden Sätze lassen den Zuschauer an Mangolds Einsicht zweifeln, etwa, wenn er brüskiert über den Schnitt, die Ausstrahlung der "Sommerhaus"-Szenen sowie die daraus resultierenden Folgen sagt: "Was die mit mir gemacht haben!"

Kein Zweifel: Mangold hat sich bis jetzt nicht mit Ruhm bekleckert. Und es wird auch nicht besser, wenn er mehrfach betont, dass alle, die ihn und sein Verhalten kritisieren, nur "neidisch" seien oder sich in seinem Glanze sonnen wollen. Ob Andrej Mangold die Sympathien der Zuschauer mit seiner Teilnahme beim "Kampf der Realitystars" zurückgewinnen kann und ob er seine zweite Chance doch noch nutzen kann, hören Sie in der neuen Folge des ntv-Podcasts: "Ditt & Datt & Dittrich".

Mehr zum Thema

Die weiteren Themen: "Pflaumenmus, Apfelmus, Orgasmus": Was Narumol über ihr Sexleben mit Bauer Josef verrät, wieso Dr. Love aka Walther Angst vor dem Rauswurf hat und zu welchen Life-Hacks die Zigaretten-Sucht einige Teilnehmer treibt, wenn sie auf Nikotin-Entzug sind. Außerdem: Kann Andrej Mangold Gina-Lisas Vertrauen gewinnen? Wie oft zeigt Neuzugang "Evil" Jared, Bassist der US-Band Bloodhound Gang, dem Zuschauer seinen kleinen "Evil" und welche pikanten Sex-Geständnisse plaudern die Teilnehmer noch aus?

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.