Unterhaltung

Nächster Rekord geknackt Ariana Grande zieht an Selena Gomez vorbei

imago87396407h.jpg

Ariana Grande ist die neue Queen of Instagram.

(Foto: imago/Pacific Press Agency)

Ariana Grande hat ihre Kollegin Selena Gomez in Sachen Instagram-Follower hinter sich gelassen. Damit hat sie zumindest in diesem sozialen Netzwerk bei den Frauen die Nase vorn und wird nur noch von einem einzigen Mann überragt.

Die 25-jährige Ariana Grande ist derzeit der erfolgreichste weibliche Star überhaupt. Zumindest, wenn man den Erfolg an der Anzahl der Instagram-Follower misst. Soeben hat sie die bisherige Spitzenreiterin Selena Gomez überholt.

*Datenschutz

Beide Musikerinnen hatten zuletzt rund 146 Millionen Abonnenten, doch lag Gomez dabei immer eine Nasenlänge vorn. Bis jetzt. Aktuell hat Ariana Grande laut US-Musikportal "Billboard" 146.286.173 Follower und damit 18.372 mehr als Gomez. Allein in den letzten vier Monaten konnte Grande ganze 13 Millionen dazugewinnen. Und erst letzte Woche knackte sie einen Rekord der legendären Beatles. Grande belegte mit drei Songs die vorderen Plätze der US-Charts.

Im Herbst live in Deutschland

Grande und Gomez werden bei Instagram nur von einem überragt. Fußball-Profi Cristiano Ronaldo ist absoluter Spitzenreiter in Sachen Follower. Er verfügt über eine Fangemeinde von 155 Millionen und überholte Gomez bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Allerdings sei dazu gesagt, dass sich Selena Gomez vor einem halben Jahr aus gesundheitlichen Gründen für eine Weile aus den sozialen Netzwerken zurückzog. Es geschah nur noch wenig auf ihrem Instagram-Profil, was ihr einen Follower-Zuwachs verwehrt haben könnte.

Dass aktuell bei Ariana Grande so viel geschieht, dürfte auch an der Ankündigung ihrer Welttournee liegen. Ab Mitte Februar macht sich die 26-Jährige auf, um ihr eben veröffentlichtes Album "Thank U, Next" live zu präsentieren. Im Rahmen dieser Tournee wird sie im Herbst dann auch nach Köln, Hamburg und Berlin kommen. 

Quelle: n-tv.de, nan/spot

Mehr zum Thema