Unterhaltung

Homophobe Attacke Cara Delevingne verteidigt ihre "wahre Liebe"

cara delevingne ashley benson.jpg

Cara Delevingne und Ashley Benson lassen sich ihr Liebesglück nicht verderben.

(Foto: AP / Collage: n-tv.de)

Cara Delevingne braucht keiner doof kommen - und erst recht nicht ihrer Freundin Ashley Benson. Als ein Instagram-Nutzer homophobe Kommentare verbreitet, wehren sich die beiden lautstark.

Ja, sie sind ein Paar - und das schon eine ganze Weile. Ganz offensichtlich aber passt das nicht jedem in den Kram, und so müssen sich Cara Delevingne und Ashley Benson online immer wieder gegen unverschämte Trolle verteidigen.

*Datenschutz

Ein Instagram-Nutzer teilte jetzt ein Video der beiden Schauspielerinnen und bezichtigte Delevingne, sich Benson gegenüber regelmäßig respektlos zu verhalten. Daraufhin mischte sich ein weiterer Nutzer ein. Er richtete das Wort direkt an Benson: "Ich mein es ernst: Du musst dich von diesem Teufel fernhalten", schrieb der Mann. "Ich bin mir sicher, viele starke, attraktive, religiöse Männer würden dich sofort nehmen. Du bist so nicht. Du bist nicht lesbisch. Du stehst auf Männer, und du brauchst einen Mann."

Das konnte Benson so nicht stehen lassen. "Kümmere dich um deinen eigenen Kram und hör auf, dir Sachen auszudenken", kommentierte sie den Post des Nutzers bestimmt, wenn auch noch recht zurückhaltend. Delevingne fand dagegen wesentlich deutlichere Worte.

"Sagt mir den Scheiß ins Gesicht"

"Ihr seid fucking ekelhaft", schrieb sie als Antwort auf die beiden involvierten Nutzer. "Wenn ihr ein Problem mit wahrer Liebe habt, kommt und sagt mir diesen Scheiß ins Gesicht, statt lächerlich über Instagram Hass zu verbreiten." Sie bemitleide Menschen wie die Kommentatoren, so Delevingne weiter. "Vielleicht sucht ihr euch ein Hobby, bei dem ihr euch nicht homophob verhalten und andere runtermachen müsst, weil sie glücklich sind."

Delevingne und Benson sollen bereits ungefähr ein Jahr lang zusammen sein. Erstmals kamen im Mai 2018 Gerüchte über eine Beziehung der beiden auf, als sie zunächst immer wieder turtelnd gesichtet und dann auch von Paparazzi gemeinsam abgelichtet wurden. Kennengelernt haben könnten sich die zwei bei den Dreharbeiten zum Film "Her Smell", der gerade in den USA angelaufen ist. Einen deutschen Starttermin gibt es bislang nicht. Die 26-jährige Delevingne zählte zu den gefragtesten Models der Welt, bevor sie ihre Filmkarriere startete. Die 29-jährige Benson feierte ihren Durchbruch mit der Teenie-Serie "Pretty Little Liars".

*Datenschutz
*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de, ame

Mehr zum Thema