Unterhaltung

Hollywood-Star wird Traurednerin Jamie Lee Curtis erfüllt Fan letzten Wunsch

imago0096284510h.jpg

"Wir leben und lieben in diesem Augenblick", sagte Jamie Lee Curtis bei der Trauung.

(Foto: imago images/MediaPunch)

Eigentlich sollte Anthony Woodle nur mit einer Privatvorstellung seines Lieblingsfilms überrascht werden. Doch für den Krebskranken hat Jamie Lee Curtis noch eine Überraschung parat: Kurz vor seinem Tod vermählt ihn die "Halloween"-Darstellerin mit seiner Freundin.

Große Geste von Schauspielerin Jamie Lee Curtis. Der Star der Filmreihe "Halloween" hat einem 29-jährigen, krebskranken Fan seinen letzten Wunsch erfüllt. Via Telefon erklärte sie den im Sterbebett liegenden Anthony Woodle und dessen langjährige Freundin Emilee Stickel zu Mann und Frau.

Woodle, ein großer "Halloween"-Fan und Leiter eines ortsansässigen Kinos, hatte seiner Partnerin 2016 einen Antrag gemacht. 2019 wurde bei ihm Speiseröhrenkrebs diagnostiziert, es folgten Chemotherapie und Bestrahlung. Doch Woodles Zustand verschlechterte sich, berichtet "The Post and Courier", eine Tageszeitung aus Charleston, South Carolina, die tragische Geschichte.

Kinobesitzer Paul Brown, Woodles Chef, wollte dem 29-Jährigen eine Freude bereiten. Er nahm Kontakt zu Regisseur David Gordon Green auf, der für die Fortsetzung "Halloween Kills" verantwortlich ist. 2021 soll sie in den Kinos erscheinen. Browns Bitte: Eine private Filmvorführung des neuen Streifens für Woodle. Green willigte ein - und Curtis wurde auf den krebskranken Fan aufmerksam.

"Möge euer Herz erleuchten"

Die 61-Jährige nahm Kontakt zu Woodle auf, sie telefonierten und sprachen über die Hochzeitspläne des Paares. Dann die Überraschung: Curtis bot an, die Trauung höchstpersönlich durchzuführen. Am 13. September war es so weit. Woodles Gesundheitszustand hatte sich bis dahin aber dramatisch verschlechtert. Als Curtis um 22:30 Uhr am Telefon zur Eheschließung ansetzte, war er bewusstlos.

"Anthony und Emilee, alles, was einem jeden versprochen ist, ist dieser Augenblick", wird Curtis von der Zeitung zitiert. "Wir leben und lieben in diesem Augenblick. Möge der Segen Gottes auf euch ruhen, möge sein Friede mit euch sein, möge sein Geist jetzt, in diesem Augenblick, euer Herz erleuchten. Mit der Kraft, die mir durch das Internet verliehen wurde, ist es mir eine große Freude, euch mitzuteilen, dass ihr jetzt verheiratet seid." Nur wenige Minuten danach, um 23:17 Uhr, verlor Woodle den Kampf gegen den Krebs.

Quelle: ntv.de, lri/spot