Unterhaltung

Zweite Verlobung nach 20 Jahren Jennifer Lopez und Ben Affleck wollen heiraten

273633904.jpg

Der zweite Anlauf soll klappen: Ben Affleck und Jennifer Lopez sind wieder verlobt.

(Foto: picture alliance / Jordan Strauss/Invision/AP)

Ende 2002 feiern Jennifer Lopez und Ben Affleck ihre Verlobung. Doch wenig später folgt die Trennung. Nach dem Liebescomeback im vergangenen Jahr will es das Paar noch einmal wissen. Die Sängerin bestätigt, wieder mit Affleck verlobt zu sein.

Jennifer Lopez und Ben Affleck möchten heiraten. Die Sängerin und Schauspielerin hat bestätigt, dass "Bennifer" sich verlobt haben. US-Medienberichten zufolge hat Lopez die freudige Nachricht mit ihren Fans in ihrem Newsletter geteilt. Ein Sprecher der 52-Jährigen bestätigt die Verlobung zudem dem Magazin "People".

Bei Twitter deutete Lopez die Verlobung der beiden zumindest an. Sie könne eine "wirklich aufregende und besondere Geschichte" mit ihren Fans teilen, erklärt sie in einem kurzen Videoclip. Ihren Profilnamen schmückt aktuell zudem ein Diamantring-Emoji.

Das Paar hatte vor rund 20 Jahren schon einmal seine Hochzeit geplant. "Ja, wir sind verlobt", hatte Lopez Ende 2002 in einem Interview mit dem US-Fernseh-Network ABC bestätigt. 2004 gaben die Sängerin und der heute 49 Jahre alte Schauspieler aber nach zwei gemeinsamen Jahren ihre Trennung bekannt. Lopez hatte kurz darauf Marc Anthony geheiratet. Mit dem Musiker bekam sie 2008 die Zwillinge Emme und Max. Auch Affleck gab einer anderen das Jawort: Er heiratete 2005 seine Schauspielkollegin Jennifer Garner, mit der er drei Kinder hat: Violet, Seraphina und Sam.

Vor knapp einem Jahr kamen Affleck und Lopez wieder zusammen. Zuletzt hatte es bereits Gerüchte über eine erneute Verlobung gegeben, nachdem die Sängerin auf Paparazzi-Fotos, die unter anderem von "Page Six" veröffentlicht wurden, mit einem großen Diamantring an ihrer Hand zu sehen war.

Anfang Februar erzählte Lopez im Gespräch mit "People", dass das Paar seine Beziehung heute anders angeht als früher. "Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, dass wir eine zweite Chance bekommen haben", erklärte sie. "Wir sind jetzt älter, wir sind smarter, wir haben mehr Erfahrung, wir stehen an unterschiedlichen Punkten in unseren Leben, wir haben nun Kinder und wir müssen uns dieser Dinge sehr bewusst sein."

Als sie damals zusammen waren, sei alles sehr öffentlich gewesen. Das habe auch der Beziehung geschadet. Beim zweiten Anlauf habe sich das Paar gedacht, wie glücklich es sei - und dass dies nicht erneut passieren solle. Lopez deutete bereits an, dass sie es sich vorstellen könne, zusammen mit Affleck alt zu werden.

Quelle: ntv.de, jpe/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen