Unterhaltung

Nachwuchs geplant? Justin Bieber postet süße Kinderfotos

imago85556486h.jpg

Wie lange wird es wohl noch dauern, bis die Biebers zu dritt sind?

(Foto: imago images/Matrix)

Anfang der Woche haben sich Justin und Hailey Bieber zum zweiten Mal das Jawort gegeben. Der nächste logische Schritt wäre jetzt wohl ein Baby. Zumindest scheint der Sänger seine Liebe zu Kindern und der Kindheit an sich entdeckt zu haben.

Justin und Hailey Bieber feierten am Montag in einer kirchlichen Zeremonie Hochzeit, ein Jahr nach ihrer standesamtlichen Trauung. Viele andere junge Paare bekommen nicht lange nach diesem Schritt ihr erstes Kind, und womöglich machen auch die Biebers da keine Ausnahme. Zumindest beim Blick auf das Instagram-Profil des 25-jährigen Sängers lässt sich gerade einiges herauslesen.

*Datenschutz

Denn Biebers Text zu einem kurzen Video, das ein fremdes Baby beim Spiel mit seinem Vater zeigt, lässt aufhorchen. Dazu schrieb er nämlich: "Das ist etwas, worauf ich mich sehr freue." Dem folgen zahlreiche Fotos von ihm selbst aus Kindertagen und der Schulzeit, auf denen er mit Kumpels und Klassenkameraden zu sehen ist.

Wo ist Justin?

Auf einigen sitzt er nur lässig mit zwei Freunden zusammen, trägt aber schon einen Look, den man auch heute noch von ihm kennt: fette Sneaker, Baggy-Shorts und Kapuzenjacke. Auf einigen Fotos hat er bereits im Kindesalter die Haare blondiert. Dem fügt er außerdem noch typische Klassenfotos bei, eine Art Suchspiel für seine Fans, doch dürfte es ihnen nicht allzu schwer fallen, ihr Idol zu erkennen. Zumal Bieber im Text selbst noch Tipps gibt, um ihn zu finden, oder sich gar selbst rot umkringelt.

Ein weiteres Video zeigt ein kleines Mädchen, das sich mit Muttis Lippenstift "verschönert" hat und sich darüber mit seinem Vater unterhält. Auch hier lässt Biebers Text durchaus darauf schließen, dass er schon ganz wild auf eigenen Nachwuchs ist. "Hailey, mit deiner Einstellung und meinem verrückten Verhalten stecken wir in einer Welt voller Schwierigkeiten." Womöglich glaubt er, dass ein Bieber-Mädchen mit den Genen seiner Eltern ganz ähnlich wie das Kind im Clip agieren würde.

*Datenschutz

*Datenschutz

 

*Datenschutz

*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de, nan

Mehr zum Thema