Unterhaltung

Model wird Trump-Schwägerin Karlie Kloss heiratet Joshua Kushner

Ein wehender Schleier, ein Datum und ein Herz-Emoji: Auf Instagram gibt Model Karlie Kloss ihre Hochzeit bekannt. Nach sechs Jahren Beziehung gibt sie Joshua Kushner das Ja-Wort und wird damit Teil einer der einflussreichsten Familien der USA.

Karlie Kloss ist Victoria's Secret Model, Moderatorin der beliebten US-Fernsehshow "Project Runway" und jetzt auch Ivanka Trumps Schwägerin. Drei Monate nachdem sie ihre Verlobung mit Langzeit-Freund Joshua Kushner bekannt gegeben hat, hat das Paar geheiratet, wie die 26-Jährige auf Twitter und Instagram bekannt gab. Das Foto zeigt sie im Brautkleid lachend neben ihrem Ehemann, daneben das Hochzeitsdatum und ein Herz.

*Datenschutz

Das US-Magazin "People" berichtet, das Paar habe in einer kleinen jüdischen Zeremonie mit weniger als 80 Gästen im Bundesstaat New York geheiratet. Wie ihre neue Schwägerin war Kloss vor der Hochzeit zum Judentum konvertiert. Eine größere Feier soll im kommenden Frühling folgen. "Das Paar strahlte vor Glück", sagte ein Hochzeitsgast "People" gegenüber.

Joshua Kushner ist der Bruder Jared Kushners. So wie Ivanka Trump, Jared Kushners Frau, wurden die beiden in ein Immobilien-Imperium geboren. Joshua Kushner ist außerdem Mitgründer einer Versicherungsfirma, Investmentfondsmanager und Gründer der Risikokapitalgesellschaft Thrive Capital.

Kloss und Kushner sind Demokraten

Vor Donald Trumps Wahl zum US-Präsidenten hatte Joshua Kushner dem Magazin "Esquire" gesagt, dass er "lebenslanger Demokrat" sei und nicht für Trump stimmen würde. Kloss hatte vor der Wahl auf Twitter ein Bild veröffentlicht, das sie dabei zeigte, wie sie für Hillary Clinton stimmte. Auch über die von der aktuellen US-Regierung angeordnete Trennung von Migrantenfamilien äußerte sie sich kritisch in den sozialen Medien.

Ihre unterschiedlichen politischen Ansichten scheinen das Paar jedoch in der Vergangenheit nicht davon abgehalten zu haben, Zeit mit Jared und Ivanka zu verbringen. Kloss und Ivanka Trump verbrachten beispielsweise bei den US Open 2016 Zeit miteinander.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, agr

Mehr zum Thema