Unterhaltung

Klartext gesprochen Lady Gaga ist kreativ schwanger

imago89641793h.jpg

Der Oscar hat Lady Gaga offenbar enorm motiviert.

(Foto: imago/Starface)

Die Gerüchte um Lady Gaga und Bradley Cooper reißen auch Wochen nach ihrem emotionalen Auftritt bei der Oscar-Verleihung nicht ab. Jetzt haben Insider ausgeplaudert, die Gaga sei schwanger. Die bestätigt das, aber anders als erwartet.

Lady Gaga kann gerade irgendwie machen was sie will, ständig steht sie im Mittelpunkt irgendwelchen Geschwätzes. Obwohl sie erst vor Kurzem bei "Jimmy Kimmel Live" mit den Gerüchten um eine angebliche Liebesbeziehung mit Bradley Cooper aufräumte, heißt es nun, die 32-Jährige sei schwanger. Woher die Gerüchte stammen und wer sie so fleißig gestreut hat, ist unklar. Zumindest sind sie auch der Künstlerin selbst zu Ohren gekommen.

*Datenschutz

Wer aber könnte der Vater sei? Etwa doch Bradley Cooper? Oder Gagas Ex-Verlobter Christian Carino? Unwahrscheinlich, liegt die Trennung der beiden doch bereits eine Weile zurück. Doch halt! Weiter darüber nachzudenken, lohnt sich nicht, denn Lady Gaga dementiert.

"Schwanger mit #LG6"

Bei Twitter räumt sie mit dem Gerede über eine mögliche Schwangerschaft auf. Dort schreibt sie: "Gerüchte, ich sei schwanger?! Yeah, ich bin schwanger mit #LG6". Mit "LG6" meint die Musikerin ihr neues, nämlich sechstes Album, an dem sie gerade offenbar arbeitet.

Gute Nachrichten also für alle Fans, die die Information über einen neuen Longplayer über eine offenbar doch nicht vorhandene Schwangerschaft hinwegtrösten dürfte. Das fünfte Studioalbum von Lady Gaga erschien unter dem Titel "Joanne" im Jahr 2016. Im Februar dieses Jahres dann räumte sie für den Song "Shallow" vom Soundtrack des Films "A Star Is Born" einen Oscar ab. Davon frisch motiviert hat sie sich scheinbar direkt wieder an die Arbeit an neuen Stücken gemacht. Wann das Album mit dem Arbeitstitel "LG6" fertig sein soll, ist aber noch offen.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, nan

Mehr zum Thema