Unterhaltung

Zum 27. Geburtstag Madonna sendet Liebesgrüße an ihren Freund

imago91876177h.jpg

Madonna ist es egal, dass ihr Freund fast 34 jünger ist als sie selbst.

(Foto: imago images/ZUMA Press)

Madonna steckt seit Wochen in der Corona-Isolation fest und teilt ihre düsteren Gedanken zur Lage mit ihren Fans. Nun aber gibt es endlich mal wieder etwas zu feiern. Ihr Freund Ahlamalik Williams feiert Geburtstag, und die 61-Jährige gratuliert ihm öffentlich.

US-Sängerin Madonna hat mitten in der Corona-Krise Grund zu feiern: Ihr junger Freund, der Tänzer Ahlamalik Williams, wurde ein Jahr älter. Auf Instagram hat die 61-Jährige ihrem Liebsten zu seinem Ehrentag eine Liebeserklärung gewidmet.

*Datenschutz

Zu einer Fotoreihe, auf der das Paar unter anderem bei einem Kuss und in einer innigen Umarmung zu sehen ist, schreibt Madonna: "Alles Gute zum Geburtstag, mein Liebling. Ich kann mir keine bessere Person vorstellen, mit der ich in Quarantäne sein will!"

34 Jahre Altersunterschied egal

Erste Gerüchte um eine Beziehung zwischen der Queen of Pop und dem Tänzer kamen Ende 2019 auf. Vor allem der Altersunterschied sorgte für Schlagzeilen: Ahlamalik Williams soll jetzt gerade einmal 27 und damit 34 Jahre jünger als Madonna sein. Das Paar scheint das aber nicht zu stören.

Zuletzt machte die Queen of Pop mit ihrem "Quarantäne Tagebuch" Schlagzeilen. Dafür filmt sich sie sich seit dem Lockdown immer wieder an ihrer Schreibmaschine und redet unter anderem über Existenzängste und das Coronavirus. In einem dieser Videos zeigte sie Gummibärchen, die ihr angeblich bei ihren chronischen Hüft- und Knieschmerzen helfen. In einem anderen erzählte sie, sie habe eben drei Hot Dogs mit French Dressing verzehrt.

In einem ebenfalls kürzlich geposteten Video der Musikerin tanzt sie mit ihren Kindern und einigen Freunden durch die Küche und spielt Luftgitarre. Auch Williams ist auf dem Video zu sehen.

Quelle: ntv.de, nan/spot