Unterhaltung

Nach Ehekrise-Geständnis Melanie Müller hat neuen Mann an ihrer Seite

imago0125782987h.jpg

Sucht Halt bei alten Freunden: Melanie Müller.

(Foto: imago images/Future Image)

Dass es um die Ehe von Melanie Müller und ihrem Mann Mike zuletzt nicht zum besten bestellt ist, ist kein Geheimnis. Das können die Zuschauer von "Promi Big Brother" sogar live und in Farbe miterleben. Nun zieht Müller mit einem anderen Mann um die Häuser und alle fragen sich: Ist das ihr Neuer?

Reality-TV-Star Melanie Müller hat es gerade nicht leicht. "Zuletzt stand ich dann die letzten Wochen alleine da, was für mich sehr schwer war. Ich habe keine Kraft mehr", beschreibt die 33-Jährige ihre momentane Gefühlslage in der "Bild"-Zeitung.

imago0080732205h.jpg

Mit Mike Blümer ist Müller seit 2014 verheiratet.

(Foto: imago images/APress)

Wieder aufbauen lassen will sich Müller offenbar mit der Unterstützung eines bis dato unbekannten Mannes an ihrer Seite. So zeigt die Zeitung Fotos, auf denen sie Hand in Hand mit einem Herren fortgeschrittenen Alters zu sehen ist. Bei ihm handelt es sich nach RTL-Informationen um den Leipziger Geschäftsmann Uwe Düppen.

Der 60-Jährige soll gelernter Optiker sein, mal eine Kneipe namens "Optiker" besessen und zuletzt eine Gaststätte betrieben haben. Düppen, Melanie Müller und ihr Ehemann Mike Blümer seien schon länger miteinander bekannt, heißt es. Und zumindest bisher war das Verhältnis zwischen den dreien offenbar auch sehr gut. So gut, dass Müller einst sogar ihr Hausschwein Uwe nach dem Geschäftsmann benannt haben soll.

Eine Schulter zum Anlehnen

"Gute Freunde, die keine Vorteile aus meiner Person ziehen möchten, stehen in dieser schweren Zeit hinter mir und sind für mich da. Zum Glück habe ich neben meinen Freunden auch bei Uwe eine Schulter zum Anlehnen", sagt Müller in der "Bild"-Zeitung über Düppen.

Ihre Ehe mit Blümer hält seit 2014. Gemeinsam haben die beiden zwei Kinder. Dass es in der Beziehung allerdings kriselt, konnten die Zuschauer von "Promi Big Brother" im Sommer live miterleben. Ein Aufeinandertreffen der beiden in der Sendung verlief dann doch eher unerfreulich.

"Vor und während 'Promi Big Brother' hatten Mike und ich ja schon unsere Probleme. Im Anschluss habe ich alles versucht, um die Ehe zu retten. Doch Mike wollte auf Abstand gehen und Zeit für sich haben", so Müller. Rückblickend erklärt sie weiter dazu: "Das war für mich sehr schwer zu verarbeiten und hat mich traurig gemacht. Ich bin öfter am Ende meiner emotionalen Kräfte gewesen und habe es trotzdem weiter versucht."

"Er tröstet mich"

Gefruchtet hat dies anscheinend aber nur wenig. Gleichwohl betont Müller, Düppen sei "weder mein neuer Partner noch eine Affäre". Und sie ergänzt: "Er tröstet mich. Er hilft mir gerade in einer schweren Zeit und dafür bin ich dankbar."

Mehr zum Thema

Ob das stimmt? Wie RTL berichtet, wurden Müller und Düppen nicht nur beim Händchenhalten und gemeinsamen Essen gesehen. Sie sollen auch beim Knutschen in einem Auto abgelichtet worden sein.

Müller wurde 2013 durch ihre Teilnahme an der RTL-Show "Der Bachelor" bekannt. Ein Jahr später nahm sie an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil und wurde zur Dschungelkönigin gekrönt. Auch das Format "Promi Big Brother" verließ sie in diesem Jahr als Siegerin. Neben ihren Reality-TV-Einsätzen verdingt sich die ehemalige Pornodarstellerin auch als Sängerin am Ballermann.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.