Unterhaltung

Designer folgt auf Designer Neue Jury für "Germany's Next Topmodel"

58228067.jpg

Es geht wieder los: "Germany's Next Topmodel" (hier eine Aufnahme von 2011) geht in die elfte Staffel.

(Foto: picture alliance / dpa)

Lange war spekuliert worden, wie die Jury der elften Staffel von "Germany's Next Topmodel" wohl aussehen könnte. Bleibt Thomas Hayo? Und wer ersetzt Wolfgang Joop? Jetzt ist die Katze ganz offiziell aus dem Sack.

Die Jury ist wieder komplett: Nachdem Wolfgang Joop in der kommenden Staffel nicht mehr nach "Germany's Next Topmodel" (GNTM) suchen wird, hat ProSieben einen anderen Designer mit ins Boot geholt. Wie der Sender bekanntgab, wird Michael Michalsky im Frühjahr 2016 neben Heidi Klum und Thomas Hayo über das Schicksal der Kandidatinnen entscheiden.

gntm_jury_2016.JPG

Das erste offizielle Foto: Thomas Hayo, Heidi Klum und Michael Michalsky.

(Foto: ProSieben / Richard Huebner)

"Ich möchte den jungen Frauen möglichst real die Anforderungen des echten Modellebens zeigen", lässt der Berliner Modeschöpfer Michalsky die künftigen Model-Bewerberinnen wissen. Wer ihn beeindrucken möchte, sollte sich außerdem durchaus bemühen. "Mit Fairness, Know-How und starkem Willen werde ich die Kandidatinnen unterstützen, die sich wirklich anstrengen", so der Designer.

Joop hatte bereits im Juni erklärt, dass er nach zwei Staffeln bei GNTM der Show den Rücken kehren werde. Ausschlaggebend dafür seien Zeitgründe. Er habe einfach zu viele berufliche Termine, um in der Sendung dauerhaft als Juror anwesend sein zu können. Seither war spekuliert worden, wer dem 70-Jährigen als Juror nachfolgt.

"Immer wieder faszinierend"

Klum hatte offenbar versucht, die Designerin und ehemalige Schönheitskönigin Eva Cavalli an Bord zu holen. Der Österreicherin soll jedoch das angebotene Honorar nicht gepasst haben. Sie soll die in Aussicht gestellten 300.000 Euro gar als "Unverschämtheit" bezeichnet und den Job ausgeschlagen haben.

Auch über einen möglichen Abschied von Thomas Hayo von dem Format, der seit der sechsten Staffel festes Jury-Mitglied neben Klum ist, war im Sommer spekuliert worden. Doch das ist nun vom Tisch. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kandidatinnen, denn das Aufeinandertreffen all dieser unterschiedlichen und spannenden Charaktere ist für mich immer wieder aufs Neue faszinierend", sagte er mit Blick auf sein abermaliges Engagement.

Die Arbeit an der neuen "GNTM"-Staffel startet am Freitag mit einer großen Fashion-Show. Dazu hat Klum auf mehreren, sogenannten "Go Sees" in ganz Deutschland Mädchen nach Berlin eingeladen. ProSieben strahlt die elfte Staffel im Frühjahr 2016 aus.

Quelle: n-tv.de, vpr/spot

Mehr zum Thema