Unterhaltung

Palast zeigt neue Bilder Prinz George wird sechs Jahre alt

e01ff421637b851342e734af9356a2bb.jpg

Prinz George liegt im Garten. Sein lachender Mund gibt den Blick auf eine niedliche Zahnlücke frei.

(Foto: dpa)

Pünktlich zum sechsten Geburtstag des ältesten Sohnes von Prinz William und Herzogin Kate veröffentlich der Kensington-Palast neue Bilder von George. Die sollten vor allem Fußballfans freuen.

Der kleine Prinz George feiert am heutigen Montag seinen sechsten Geburtstag. Und auch dieses Mal hat der Kensington-Palast via Instagram neue Bilder von ihm geteilt, die seine Mutter Kate gemacht haben soll. Neben den Aufnahmen ist zu lesen: "Alles Gute zum Geburtstag, Prinz George! Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich sehr, anlässlich des sechsten Geburtstages seiner Königlichen Hoheit neue Fotos von Prinz George zu veröffentlichen."

*Datenschutz

Offenbar hat Prinz George die Liebe seines Vaters zum Fußball geerbt. Prinz William ist unter anderem Präsident des englischen Fußballverbands FA und ein Fan des Klubs Aston Villa. Sein Sohn trägt auf zwei der neuen Fotos ein weißes Trikot der englischen Nationalmannschaft. Auf einem der Schnappschüsse liegt er im Garten des Kensington-Palastes und lacht, sodass auch seine Zahnlücke gut sichtbar ist. Auf dem zweiten Bild im Fußballshirt grinst er glücklich in die Kamera. Das dritte Bild, das im Urlaub aufgenommen wurde, zeigt George im grünen Poloshirt und blau-weiß-gestreifter Hose.

Seinen Geburtstag feiert George vermutlich nicht in England. Britischen Medienberichten zufolge sollen William und Kate mit ihren drei Kindern George, der vierjährigen Charlotte und dem einjährigen Louis auf die Karibik-Insel Mustique gereist sein. Dort sollen die Royals bereits im vergangenen Jahr Ferien gemacht haben. Mustique ist eine private Insel mit einem Sicherheitsdienst, der dafür sorgt, dass die Besucher unter sich bleiben.

Quelle: n-tv.de, kpi/spot

Mehr zum Thema