Unterhaltung

Liebesgrüße in Dessous Sophia Thomalla macht Gavin & Til wuschig

imago82982169h.jpg

Sie weiß einfach, wie sie Reaktionen provoziert: Sophia Thomalla.

(Foto: imago/Spöttel Picture)

Noch immer ziert kein Helene-Fischer-Tattoo Sophia Thomallas Körper. Aber vielleicht ist das ja auch ganz gut so. Bei ihren jüngsten Instagram-Posts vermisst man jedenfalls nichts auf ihrer Haut. Das findet auch ihr Freund Gavin Rossdale. Und nicht nur der.

Nein, auf das versprochene Helene-Fischer-Tattoo sollte man Sophia Thomalla in diesen Tagen besser nicht mehr ansprechen. "Ihr geht mir so auf den Sack damit", blaffte sie bei dieser Frage schließlich erst vor zwei Wochen eine "Gala"-Reporterin an.

*Datenschutz

Das Tattoo werde kommen, aber wegen der Zeitnöte ihrer Tätowierer erst im nächsten Jahr, versicherte Thomalla dann aber doch noch einmal. Man solle sich aber auch nicht zu viel erwarten. "Ich mache es ja nicht, weil ich Helene Fischer so unfassbar überdimensional geil finde. Ich mache es, weil ich eine Wette verloren habe", stellte die 28-Jährige klar. Ein Großporträt der Schlagerqueen auf Thomallas Oberschenkel oder dergleichen wird es darum wohl eher nicht geben.

"Hey you - I love you"

Nun gut, man muss ja aber auch nicht unbedingt über das Helene-Fischer-Tattoo sprechen, wenn es um Thomalla geht. Schon gar nicht, wenn man einen Blick auf einige ihrer jüngsten Instagram-Posts wirft. In ihnen präsentiert sich das Model wieder mal in verführerischen Posen und Dessous.

Ein Foto entstand wohl im Rahmen einer Werbekampagne der Klamotten-Kette H&M. Auf einem anderen Bild zeigt uns Thomalla ihr "Wiesn Outfit" - bestehend aus schwarzem Spitzen-BH und Sonnenbrille mit weiß-blauem Rauten-Rand.

Vor allem jedoch sorgt ein dritter Schnappschuss für Aufsehen. Und das nicht nur, weil Thomalla auf ihm in einem doch ziemlich durchsichtigen Spitzen-Body zu sehen ist. Nein, die Berlinerin versah das Foto auch mit dem Kommentar "Hey you - I love you" ("Hey du - Ich liebe dich") - und erntete darauf so manche Reaktionen.

"Hase", nix "Keinohrhase"

Eine der ersten etwa kam von Gavin Rossdale, dem Sänger der Rockband Bush und Ex von Gwen Stefani. Kein Wunder, schließlich ist er ja seit geraumer Zeit als Liebhaber Thomallas im Gespräch. So postete Rossdale ebenfalls bei Instagram ein Bild von sich mit der Anmerkung "Love you more" ("Ich liebe dich mehr").

Doch nicht nur Rossdale fühlte sich angesprochen. Auch viele Fans Thomallas erwiderten die Nachricht mit Kommentaren der Marke "Ich liebe dich auch". Ganz zu schweigen von Til Schweiger. Der schickte drei Herzchen-Emojis in Richtung Thomalla und erklärte: "Endlich bekennst du dich zu mir, Hase." Echt jetzt? Das würde die Story von "Keinohrhase" aber dann wirklich mal um Längen in den Schatten stellen.

*Datenschutz

*Datenschutz

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema