Buchvorstellung "Deutschsein für Anfänger": Emitis Pohl fordert Abschiebung von Integrationsunwilligen

14.10.16 – 01:18 min

Emitis Pohl leitet eine Werbeagentur, ist CDU-Mitglied und nun auch Autorin. In ihrem Buch "Deutschsein für Anfänger" nimmt die Deutsch-Iranerin Einwanderer in die Pflicht. Integration solle belohnt, fehlender Integrationswille mit Abschiebung bestraft werden. Bei ihrer Buchpremiere in Köln hat sie noch eine Nachricht für alle Deutschland-Skeptiker.

Weitere Videos