DAB1841_20120820.jpg2737124282810759556.jpg

Weißes Haus in Sorge Obama erwägt Anzapfen der Ölreserven

Vor den US-Präsidentschaftswahlen im November 2012 muss sich Amtsinhaber Obama Sorgen um seine Wiederwahl machen. Die Stimmung in den USA ist angesichts hoher Arbeitslosigkeit und Wirtschaftskrise ohnehin problematisch - jetzt kommt auch noch der Rekord beim Benzinpreis hinzu. Amerikanischer Sprit, der auf Europäer immer noch erschwinglich wirkt, ist so teuer wie nie. In einem Land, in dem die Menschen auf ihre Autos angewiesen sind, ist das fatal für einen Präsidenten. Der versucht nun, die Krise einzudämmen, indem er das Anzapfen von Notölreserven in Erwägung zieht. Doch der amerikanische Autofahrerclub protestiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen