Politik

Sieg bei Vorwahl in Florida Romney verteidigt Favoritenrolle

Triumphaler Erfolg für Mitt Romney: Der frühere Gouverneur erhielt in Florida bei den Vorwahlen der US-Republikaner knapp 50 Prozent aller Stimmen und ließ damit seinen schärfsten Konkurrenten Newt Gingrich deutlich hinter sich. Eine gewaltige Werbeschlacht und aggressive Slogans waren dem Sieg vorausgegangen.
Videos meistgesehen
Alle Videos