Mehr Arbeitslose erwartet: Euro-Rettung bremst deutsche Konjunktur

27.07.12 – 01:28 min

Die demonstrative Entschlossenheit des EZB-Chefs Draghi in puncto Erhalt der Währungsunion hat zumindest die Börsen weltweit beflügelt. Die Notenbank würde wohl Staatsanleihen pleitebedrohter Länder kaufen - so wurden die Worte des Euro-Top-Bankers interpretiert. Der Realwirtschaft macht indes die Wirtschaftsflaute immer mehr zu schaffen. Der deutsche Jobmarkt ist angeschlagen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos