Reise
Bis zum Sommer 2018 soll auf  dem Flughafen Palma einiges verbessert werden.
Bis zum Sommer 2018 soll auf dem Flughafen Palma einiges verbessert werden.(Foto: imago stock&people)
Donnerstag, 09. November 2017

Bessere Gepäckabfertigung: Mallorcas Flughafen wird modernisiert

Bis zum Sommer 2018 wird es auf dem Flughafen von Palma de Mallorca zahlreiche Modernisierungen geben. Die Urlauber können unter anderem neue Aufzüge, automatische Passkontrollen und eine neue Vip-Lounge erwarten.

Mallorca-Reisende können sich freuen: Der Flughafen der beliebten Baleareninsel wird bis zur kommenden Sommersaison an vielen Stellen verändert. Unter anderem sollen die Terminals C und D besser klimatisiert und 80 automatische Passkontrollstellen eingerichtet werden.

Zudem entsteht eine dritte VIP-Lounge, wie die "Mallorca Zeitung" online berichtet. Neue Bäder sind in den Terminals A und C geplant. Auch Fußböden und Rolltreppen sollen erneuert und das Gepäckabfertigungssystem verbessert werden.

Für die Modernisierung hat die Betreiberfirma Aena laut dem Bericht 40 Millionen Euro vorgesehen. Mallorca besitzt den größten Flughafen der Balearen, der jedes Jahr Ziel auch von Millionen Deutschen ist. Die Sanierungsarbeiten sollen allerdings zu keinen Einschränkungen führen.

Die Insel ist seit Jahrzehnten ein wahrer Touristenmagnet. Als begehrtes und sicheres Urlaubsziel gilt sie in den Sommermonaten als ausgebucht. Der Ansturm hat allerdings bei den Einheimischen zu regem Protest gegen den Massentourismus auf ihrer Insel geführt. Allein im Jahr 2016 waren 26 Millionen Passagieren auf dem Flughafen von Palma de Mallorca unterwegs.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen