Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Alonso startet in Le Mans von der Pole Posititon

imago35114769h.jpg

Fernando Alonso (l.) mit seinen Teamkollegen Kazuki Nakajima und Sebastien Buemi.

(Foto: imago/PanoramiC)

Ein ehemaliger Weltmeister der Formel 1 stellt sich an, auch in einer anderen Wagenklasse ein historisch gewichtiges Rennen zu gewinnen. Fernando Alonso greift beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans von der Pole Position aus an.

  • Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Kazuki Nakajima (Japan) und Sebastien Buemi (Schweiz) erzielte der Spanier bei dem Klassiker die schnellste Zeit im Qualifying. Nakajima, ebenfalls von 2007 bis 2009 in der Formel 1 unterwegs, fuhr die starke Ausgangsposition für Toyota Nr.8 heraus.
  • Alonso will die Triple Crown des Motorsports gewinnen: Triumphe beim Grand Prix von Monaco, in Le Mans und bei den Indy 500, wo er im vergangenen Jahr debütiert hatte. Nur der Brite Graham Hill hat dieses Kunststück bislang vollbracht. Das Rennen in Le Mans startet am Samstag (15 Uhr).

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.