Der Sport-Tag

Der Sport-Tag DEL-Rekordmeister Berlin feuert seinen Coach

ff4760c251348f22011283ce43f553b6.jpg

Clément Jodoin, Ex-Eisbär.

(Foto: imago/Andreas Gora)

Diese Liebe ist schnell erkaltet: Nach nur gut einem halben Jahr haben sich die Eisbären Berlin von Cheftrainer Clément Jodoin getrennt. Der 66 Jahre alte Kanadier wurde nach der vierten Heimniederlage in Serie von seinen Aufgaben entbunden, teilte der deutsche Eishockey-Vizemeister mitt. Sportdirektor Stéphane Richer übernimmt vorerst das Amt des Chefcoaches. "Die Ergebnisse in den letzten Spielen wurden absolut nicht unserem Anspruch gerecht", sagte Richer. Der Hauptstadtclub liegt nach 29 von 52 Hauptrundenspielen nur auf Platz neun der Deutschen Eishockey Liga. Jodoin war im Mai als Nachfolger des früheren Bundestrainers Uwe Krupp verpflichtet worden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen