Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Fernando Torres verkündet Abgang von Atlético Madrid

imago33526989h.jpg

Ein "Rojiblanco" durch und durch - Fernando Torres.

(Foto: imago/Cordon Press/Miguelez Sports)

Gefühlt spielt Fernando Torres schon ewig. Ob Atlético, Liverpool oder Chelsea - seine Hütten hat er immer gemacht. Die ganz große Bühne wird es in der kommenden Saison wohl nicht mehr für den 34-Jährigen geben. Der frühere spanische Fußball-Nationalspieler verlässt zum Saisonende seinen Stammverein Atlético Madrid.

  • "Das ist meine letzte Spielzeit im Club, das war keine leichte Entscheidung", sagte der 34 Jahre alte Profi am Rande einer Werbeveranstaltung in Madrid. Im vorigen Sommer hatte Torres seinen Vertrag mit dem Primera-División-Club um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert.
  • In 393 Pflichtspielen für Atlético erzielte er 126 Treffer. Zwischen 2003 und 2014 traf er in 110 Länderspielen 38 Mal.

Quelle: ntv.de