Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Rummenigge lässt Boatengs Zukunft beim FC Bayern offen

imago41704992h.jpg

Was wird? Jérôme Boateng.

(Foto: imago images / eu-images)

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die berufliche Zukunft von Weltmeister Jérôme Boateng beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern offen gelassen. "Ich will da weder hü noch hott sagen. Das Transferfenster hat bis 2. September auf. Dann werden wir sehen, wie sich das entwickelt", sagte er nach dem 2:2 (1:2) zum Saisonauftakt gegen Hertha BSC.

Boatengs Vertrag läuft noch bis 2021. Vor Wochen war sein Abschied beschlossene Sache, zuletzt schien aber ein Verbleib des 30 Jahre alten Innenverteidigers immer wahrscheinlicher. Trainer Niko Kovac hatte Boateng erst am Mittwoch als "festen Bestandteil" der Mannschaft bezeichnet. Gegen die Hertha kam Boateng allerdings nicht zum Einsatz.

Quelle: n-tv.de