Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Tuchel lässt bei Lieblingsschüler Weigl nicht locker

imago37747195h.jpg

Julian Weigl bleibt bei Borussia Dortmund nur noch die Reservistenrolle.

(Foto: imago/DeFodi)

Thomas Tuchel buhlt weiter um Borussia Dortmunds Julian Weigl. Wie die "Bild" berichtet, will der Trainer von Paris St. Germain seinen einstigen Lieblingsschüler beim BVB nach Frankreich locken. In einem Telefonat soll Tuchel dem 23-Jährigen die Rolle des in Ungnade gefallenen Adrien Rabiot angeboten haben. Die Borussia-Bosse hatten dem Mittelfeldspieler jedoch erst kürzlich ein striktes Wechsel-Verbot für den Winter erteilt. Dabei spielt Weigl unter Trainer Lucien Favre keine tragende Rolle mehr. Lediglich auf vier Liga-Einsätze kommt der Nationalspieler.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.