Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Wayne Rooney findet Uniteds Werben um Sancho "seltsam"

Obwohl Borussia Dortmund mehr als einmal eindeutig Stellung zu den Gerüchten um einen Abgang von Jadon Sancho bezogen und erklärt hat, die Frist für einen Abschied des Flügelstürmers sei unumstößlich verstrichen, reißen die Spekulationen nicht ab. Manchester United soll nach wie vor auf einen Last-Minute-Deal hoffen. Zwei Legenden der Red Devils sind sich aber einig: United braucht derzeit einen anderen Spielertypen dringender. Sancho sei ohne Frage "ein Top-Spieler", er finde es jedoch "seltsam, dass er die oberste Priorität in den Transferplänen von United besitzt", erklärte Wayne Rooney. Mit Mason Greenwood, Marcus Rashford und Anthony Martial verfüge man am Old Trafford schließlich schon über ähnliche Spieler, die zudem ebenfalls noch jung sind, führte das Klub-Idol im Gespräch mit der "Times" weiter aus. Ähnliche Töne schlägt mit Teddy Sheringham gegenüber der "Sun" an. "Ich bin nicht sicher, dass Sancho die Antwort auf das ist, was Manchester United im Moment benötigt."

Den kompletten Gerüchte-Wahnsinn rund um Jadon Sancho können Sie hier nachverfolgen!

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen