Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Werder bestätigt: Kruse gibt Bremen einen Korb

Dämpfer für alle Fans in Grün-Weiß: Max Kruse wird nicht zurück nach Bremen wechseln. Auf der Pressekonferenz von Werder Bremen erklärt Sportchef Frank Baumann: "Ich kann bestätigen, dass wir Gespräche mit Max Kruse geführt haben, aber er hat sich anders entschieden und wird nicht zum SV Werder wechseln." Kruse hatte zuletzt erklärt, wieder in die Bundesliga wechseln zu wollen. Werders Offizielle hatten Kontakt aufgenommen und dem Nordklub wurden die besten Karten im Poker um den Torjäger, der sechs Jahre für Bremen von von 2006 bis 2009 und von 2016 bis 2019 gespielt hatte, zugetraut. Auch Schalke 04, Union Berlin und Hertha BSC sollen interessiert sein an Kruse.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen