Bonität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bonität

RTXDAMI.jpg
07.10.2011 22:40

Länderherabstufungen belasten US-Börsen im Minus

Die US-Börsen schließen nach einem holprigen Handelsverlauf im Minus. Für Optimismus sorgten zeitweise gut ausgefallene Arbeitsmarktdaten. Getrübt wurde die Stimmung aber von der Abstufung der Bonität Italiens und Spaniens.

Schlechte Nachrichten für den britischen Bankensektor.
07.10.2011 12:00

Moody's schlägt wieder zu Briten-Banken herabgestuft

Kurz vor dem Wochenende wird Moody's noch einmal aktiv. Die Ratingagentur senkt die Bonität von zwölf britischen Geldinstituten. Dabei wird die Royal of Scotland (RBS) um zwei Stufen heruntergesetzt. Die Regierung in London schließt nicht mehr aus, dass die RBS weitere Staatshilfen benötigt. Schatzkanzler Osborne versucht dennoch zu beruhigen.

Silvio Berlusconi und seine Regierung müssen sparen.
05.10.2011 06:45

Berlusconi tobt diesmal nicht Moody's stuft Italien herab

Nach Standard & Poor's senkt nun auch Moody's den Daumen über Italien und senkt das Rating des hochverschuldeten Landes. Diesmal kommen keine schrillen Töne aus Rom. Die Herabstufung sei erwartet worden, sagt Ministerpräsident Berlusconi lapidar. Laut Moody's hat der Druck auf die Bonitäten der Euro-Länder seinen Höhepunkt noch nicht erreicht.

20.09.2011 22:45

Unkenrufen zum Trotz Dow klettert und klammert

Italiens Bonität herabgestuft? Na und, scheinen sich die US-Anleger zu denken. Die Kurse an der Wall Street legen zu und lenken die Blicke der Investoren bereits auf den Mittwoch und die anstehende Notenbank-Sitzung und damit auf Ben Bernanke. Aber genau das reicht dann auch aus, um wieder Verunsicherung zu schüren.

Berlusconi steht am Ende seiner Karriere. Eine "Blut, Schweiß und Tränen"-Wende wird von ihm nicht mehr erwartet.
20.09.2011 20:14

Berlusconi als Teil des Problems Sorge in Berlin wächst

Nach der Herabstufung seiner Bonität wird Italien nach Griechenland zum neuen Sorgenkind der Euro-Länder. Regierungschef Berlusconi beschuldigt die Ratingagentur S&P, aus politischer Motivation gehandelt zu haben. Bundesfinanzminister Schäuble legt den Finger in die Wunde und bescheinigt Berlusconi, Teil des politischen Problems selbst zu sein.

Rating-News im Devisenhandel.
20.09.2011 14:22

Italien abgehakt Euro zeigt sich robust

Die Herabstufung der der italienischen Bonität bringt den Euro nur kurzzeitig aus der Fassung. Die Gemeinschaftswährung notiert am Nachmittag über der Marke von 1,37 US-Dollar. Angeblich gut verlaufende Gespräche zu Griechenland werden an den Finanzmärkten mit Wohlwollen aufgenommen.

Wozu mehr fördern, wenn die Weltwirtschaft abkühlt?
20.09.2011 13:30

Gold und Kupfer teurer Ölpreis erholt sich

Nach den starken Einbrüchen des Vortages geht es mit dem Ölpreis wieder hoch. Händler sprechen von einer technischen Erholung. Der Goldpreis erfährt durch die gesunkene Bonität Italiens Auftrieb. Auch der Kupferpreis bewegt sich wieder nach oben.

Last stop Verstaatlichung?
14.09.2011 12:10

Französische Banken herabgestuft Notenbankchef Noyer wiegelt ab

Die französischen Großbanken stehen wegen ihres Griechenland-Engagements m Kreuzfeuer der Finanzmärkte. Moody's senkt die Bonität von Société Générale und Crédit Agricole. BNP Paribas wird zunächst verschont. Frankreichs Notenbankchef Noyer beschwichtigt. Die Herabstufung sei eine "vergleichsweise gute Nachricht".

Das Land der aufgehenden Sonne hängt am Export.
24.08.2011 13:59

Warnschuss an Japan Moody's fordert Reformen

Die Schulden der Industrieländer lösen weltweit zunehmend Besorgnis aus. Nach Europa und den USA gerät nun auch Japan in den Fokus, erstmals seit Jahren sinkt die Bonität. Die Ratingagentur Moody's verweist auf politische Risiken.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.