Karstadt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karstadt

29.03.2012 14:31

Online-Versender im Vergleich Versandkosten bleiben Ärgernis

Der gute alte Quelle-Katalog ist seit 2009 Geschichte. Andere traditionelle Versender haben den Sprung ins Internet geschafft und machen der Großteil ihrer Umsätze inzwischen online. Im Netz treten sie gegen den großen Konkurrenten Amazon an, aber auch gegen Lidl, Karstadt oder QVC. Wo sind Kunden am besten bedient?

DI10029-20120229.jpg207516065780282430.jpg
29.02.2012 10:31

Keine Computer oder CDs mehr Karstadt dünnt Sortiment aus

Karstadt macht den Kehraus bei Ladenhütern und unrentablen Marken. Künftig will die Warenhauskette weniger Produkte anbieten und daran besser verdienen. Einen besonders harten Schnitt zieht sie bei Multimediaprodukten, die ganz aus dem Sortiment verschwinden. Doch auch das Modeangebot wird neu zugeschnitten. Hier kommt der Autor hin

25805208.jpg
17.12.2011 17:25

Mit Gewinnplus aus der Insolvenz Bei Karstadt klingelt die Kasse

Der Insolvenz mit einem dicken Gewinnanstieg entsprungen, schmiedet der Kaufhaus-Riese Karstadt ehrgeizige Pläne. Innerhalb von fünf Jahren soll der Umsatz um eine knappe halbe Milliarde steigen und der Gewinn mehr als verdoppelt werden. Hier kommt der Autor hin

Metro will Kaufhof endlich an den Mann bringen.
16.12.2011 17:45

Frese ist neuer Finanzchef Metro geht Kaufhof-Problem an

Bevor sich Metro der Veräußerung der Tochter Kaufhof vollständig widmet, wird mit Mark Frese ein neuer Finanzchef bestimmt. Um Kaufhof buhlen um die zwei Investoren - der derzeit unter Druck stehende österreichische Investor Benko und Karstadt-Eigner Berggruen. Zweiter wartet mit einer nachgebesserten Offerte auf.

Nicolas Berggruen: fleischgewordenes Rätsel oder einfach nur Geschäftsmann?
25.11.2011 12:32

Obdachlos, reich, scheu, knallhart Das Rätsel Nicolas Berggruen

Als Nicolas Berggruen Karstadt rettete, war selbst Ursula von der Leyen vor Begeisterung kaum zu halten. Nun treiben bei Kaufhof erste Kaufgerüchte die Gewerkschaften auf die Barrikaden. Und dann noch diese Europa-Rezepte. Ist der deutsch-amerikanische Investor nun ein Wohltäter oder eine Heuschrecke? Vielleicht ein bisschen von beidem. Oder weder noch. von Samira Lazarovic

Karstadt-Eigner Nicolas Berggruen
19.11.2011 17:39

Jobabbau für Kaufhof? Berggruen spielt "Zeus"

Im Bieterrennen um die Warenhauskette Kaufhof wird hinter den Kulissen haarklein kalkuliert. Im Hause von Karstadt-Eigner Berggruen macht angeblich das "Projekt Zeus" die Rechnung auf. Eine Zusammenlegung der beiden Warenhäuser könnte danach nicht nur Filialen, sondern auch Tausende Stellen sparen.

Heiß begehrtes Streitobjekt.
17.11.2011 10:48

Kampf um Kaufhof Berggruen sauer auf Metro

Nicolas Berggruen fühlt sich beim Bieterrennen um Kaufhof benachteiligt und attackiert Metro scharf. Seiner Ansicht nach bevorzugt das Dax-Unternehmen den österreichischen Immobilieninvestor Signa, dessen Chef Rene Benko ist. Der Karstadt-Eigner stellt in Frage, dass Benko ein Interesse am operativen Warenhausgeschäft habe.