Offshore-Windkraft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Offshore-Windkraft

imago94927095h.jpg
28.11.2019 16:56

Neuer Entwurf zum Kohleausstieg Altmaier streicht Regelungen für Windräder

Lange wird über den Mindestabstand für Windkraftanlagen gestritten - nun scheint die Angelegenheit erstmal vom Tisch zu sein. In einem überarbeiteten Entwurf des geplanten Gesetzes zum Kohleausstieg taucht das Thema nicht mehr auf. Auch die Ausbauziele für Solarenergie sind offenbar nicht mehr enthalten.

659001bbbf4eb90fb161cc87f7844c6a.jpg
20.11.2019 01:22

Gipfel ohne Ergebnis Altmaiers Kampf mit den Windkrafträdern

Wie viel kann Bürgern bei der Umsetzung der Energiewende zugemutet werden? Müssen sie mit Windrädern in unmittelbarer Nähe zu ihren Häusern leben? Über diese Fragen debattiert zurzeit die Bundesregierung mit Vertretern der Branche. Ein Vorstoß von Minister Altmaier sorgt für hitzigen Streit.

annewill-20191117-002.jpg
18.11.2019 03:13

"Anne Will": Klimainvestitionen Wenn in Bayern nur die Sonne scheint

Deutschland droht in eine Rezession zu schlittern. Gleichzeitig erfordert der Kampf gegen den Klimawandel enorme Investitionen. Lässt sich beides auf positive Weise verknüpfen? Glaubt man den Talkgästen bei "Anne Will", dann schon. Doch wenn es um die Details geht, entbrennt Streit. Von Friederike Zörner

Direkt unter den Flügel der Windräder sollen Rechner einen Teil des Stroms verbrauchen.
20.09.2019 07:52

"Das Eckige ins Runde" bringen Rechenzentren sollen in Windräder ziehen

Windparkbetreiber bleiben immer wieder auf ihrem Strom sitzen, weil das Stromnetz überfordert ist. Gleichzeitig kann andernorts der Energiehunger einer wachsenden Zahl von Rechenzentren kaum gedeckt werden. Zwei Unternehmen wollen deshalb die Computer zu den Windrädern bringen. Von Max Borowski

119770191.jpg
19.09.2019 14:11

Wer zahlt fürs CO2? Darum geht's beim Klimakabinett

Wie wird der Ausbau der Erneuerbaren beschleunigt? Wie soll CO2 bepreist werden? Und wie viel kostet das? Das Klimakabinett muss viele Fragen beantworten. Bei einigen dürften sich Union und SPD in die Haare kriegen. Und dann müssen sie noch in den Bundesrat, zu den Grünen. Von Markus Lippold

10.jpg
19.09.2019 06:00

Wieder was gelernt Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom

Auf der Suche nach dem richtigen Stromanbieter entscheiden sich viele Menschen für Ökostrom. Der ist meist teurer als "normaler" Strom, aber gut für die Umwelt. Leider ist nicht überall, wo Ökostrom draufsteht, auch Ökostrom drin. Und manchmal landet unser Geld dafür in Skandinavien.

imago85969707h.jpg
31.08.2019 11:54

Stark wie 10.000 Atombomben Kann man die Energie von Hurrikans nutzen?

Tropische Wirbelstürme sorgen alle Jahre wieder für Leid und Zerstörung. In ihnen stecken gewaltige Mengen an Energie - ein Vielfaches von dem, was der Menschheit durch Kraftwerke zur Verfügung steht. Wäre es daher nicht sinnvoll, die Kraft der Wirbelstürme zu nutzen? Von Kai Stoppel

Windkraft aus Offshore-Anlagen sollen in Zukunft die Energie für "grünen Wasserstoff" aus Norddeutschland liefern.
26.08.2019 21:52

Klimaneutrale Energiegewinnung Bund will Wasserstoff-Strategie vorlegen

In Norddeutschland soll in Zukunft "grüner Wasserstoff" produziert werden. Die dafür benötigte Energie soll durch Windparks entstehen, die auf künstlichen Inseln vor der Küste installiert sind. Bis zum Ende des Jahres will die Bundesregierung eine Wasserstoff-Strategie für Deutschland vorlegen.

110712870.jpg
19.02.2019 13:07

Schiffskollision in der Ostsee Windpark-Versorger rammt Frachter

Ein ungewöhnlicher Schiffsunfall sorgt vor der deutschen Ostseeküste für Aufregung: Ein Trimaran mit Windkraft-Technikern an Bord stößt auf hoher See mit einem sehr viel größeren Handelsschiff zusammen. 15 Menschen erleiden zum Teil schwere Verletzungen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4